Chamber Music - Coal Chamber

Bilder der Ciao Community

  • Chamber Music - Coal Chamber

Chamber Music - Coal Chamber

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Roadrunner - Vertrieb: Universal - Veröffentlicht am: 7. September 1999 - EAN: 016861865924

> Detaillierte Produktbeschreibung

Cover-Design:
Dieser Tonträger ist...
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz:
Klangqualität:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (12)
Bewertung
  • (4)
  • (2)
  • (6)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Gut

Proganz nett die Aufnahme

Kontraeben auch nur Musik

Einleitung: Die dynamischen Vier von "Coal Chamber" aus Los Angeles veröffentlichten im Jahr 1997 ihr eigenbetiteltes Debütalbum und erreichten schnell mit ihrem zutiefst düsteren, aber dennoch progressiven und extrovertierten Musikstil eine große Fangemeinde. Zwei Jahre später erschien die mit...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Cooles Album”

veröffentlicht 29.11.2000

ProEcht geil!

KontraKann man nicht immer hören

Coal Chamber , wurde im Jahre 1994 aus der Taufe gehoben. Die vier Freaks aus Los Angeles machen eine Art Aggro-Rock mit dunkler Substanz, zu welcher sich Elemente aus Metal, Goth und teilweise auch Hip Hop geselllt. Coal Chamber jagen mit ihren downgetuneten Dunkelgitarren - Wallungen übers Feld...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein gelungener Nachfolger”

veröffentlicht 25.10.2000

Proso gut wie alles

Kontraich konnte bis jetzt nichts finden...

"Chamber Music" ist eines der besten Alben in meinem Besitz!! Bis heute bin ich aber nicht ganz zu den letzten Tracks gekommen, da die ersten 10 einfach so geil klingen, daß ich mich nicht richtig davon losreißen konnte! Das berühmteste Lied der CD (Shock The Monkey) ist zwar, meiner Meinung nach...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Eine Band entwickelt sich weiter”

veröffentlicht 18.08.2000

Prosehr abwechslungsreich

KontraNichts

COAL CHAMBER melden sich mit ihrem neuen Album „Chamber music“ zurück!Das alte Album war schon der Hit , doch mit diesem Album beweisen COAL CHAMBER , dass sie kein billiger KORNabklatsch sind.Mit agressiven Schreiattacken und geilen Moshparts wissen COAL CHAMBER zu überzeugen. Die Lieder hören...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Truth is like tragidy!”

veröffentlicht 22.04.2002

Proein paar Songs sind gut

KontraBand ohne Zukunft & 75% sind langweilig

So traurig wie die Melodie des Intros 'Mist' sind auch die neuesten News von Coal Chamber. Die Band hat sich zerstritten und hören auf gemeinsam Chamber Musik zu machen. Traurig aber wahr. Man soll zwar nicht zurückblicken und nur in die Zukunft schauen, jedoch MUSS man bei Coal Chamber leider in...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Nicht so gut wie der Vorgänger”

veröffentlicht 02.08.2000

ProDuett mit Ozzy

Kontranicht so gut wie Vorgänger

Ok, ich als absoluter Coal Chamber Fan, was soll ich nun sagen ??? Na ja, auf jeden Fall kommen Coal Chamber mit "Chamber Music" nicht an die Klasse des Vorgängers "Coal Chamber" ran. Aber das wäre auch so gut wie unmöglich gewesen. Ok, die meisten Songs auf "Chamber Music" sind ganz ok, aber vom...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“najaaaaaaaaaaa”

veröffentlicht 03.01.2000

ProShock the monkey rockt immernoch !

Kontrawird mit der Zeit langweilig

Als ich mir Coal chamber zulegte war ich noch gelbendet von "Shock the Monkey" was ja die ganze Zeit im TV rauf und runtergespielt wurde (zumindest auf Viva2) . naja ich will nicht sagen dass ich enttäuscht war, jedoch habe ich mir aufjedenfall mehr erhofft ! der "shock the moneky" effekt (das...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“COAL CHAMBER -CHAMBER MUSIC”

veröffentlicht 13.01.2000

ProCooler Album-Titel

KontraShock the Monkey - Duet with Ozzy Osbourne

Wenn man vor dem ersten Hören weiß, von wem diese CD ist, wird man sehr,sehr enttäuscht sein. Vom hoffnungsvollen , neuen und frischen Sound der ersten COAL CHAMBER-Scheibe ist nicht viel übrig geblieben. Möglicherweise haben die Jungs und das Mädel mitgekriegt, wie hart das Musikbusiness ist und...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“cccccccccccoooooooooooollllllll”

veröffentlicht 26.10.2000

Proeinfach nur geil

Kontraziemlich krass

Sophokles ,,Antigone" Antigone und Ismene sind Schwestern. Ödipus, der Vater der beiden, hatte seine eigene Mutter geheiratet und mit ihr vier Kinder gezeugt. Die beiden anderen, Eteokles und Polyneikes, haben sich bei einem gemeinsamen Duell gegenseitig umgebracht. Nun soll Polyneikes nicht...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“geile LA mucke”

veröffentlicht 18.06.2000

ProWeiterentwicklung

Kontradas duett mit Ozzy

Das erste Album von Coal Chamber ist schon fett, mit Loco ist denen ein dicker wütender fisch ans wasser gegangen. Aber das war es dann schon damit. Ich hab mich gefreut das "chamber music" album zu hören. Eine positive weiterentwicklung im Hause Ferrera/rascon. Nach dem ersten Album ging man...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Krankes Hexengebräu”

veröffentlicht 12.12.1999

Und wieder haben Roadrunner Records (nach Slipknot) eine psychisch-kranke Horde aus des USA über den großen Teich geschleppt, um auch uns hier zu infizieren. Nachdem das selbstbetitelte Debütalbum dem L.A.-Vierer schon '97 in England zum Newcomer des Jahres machte, bringt auch der zweite Output...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Keine weiter Entwicklung in Sicht”

veröffentlicht 20.08.2000

ProCoal Chamber

Kontras.o.

Obwohl dieses zweite Album der durchgeknallten Metaller ganze 60min. (DigiPack) dauert, ist dies garantiert nicht die Scheibe ,die man sich anhören sollte wenn man zum ersten Mal ins Coal Chamber Universum eintauchen will.Die 16 Songs lange Platte (DigiPack 18 Songs) birgt keine...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Chamber Music - Coal Chamber

Produktbeschreibung des Herstellers

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Roadrunner - Vertrieb: Universal - Veröffentlicht am: 7. September 1999 - EAN: 016861865924

Haupteigenschaften

Titel: Chamber Music

Künstler: Coal Chamber

Genre: Heavy Metal

Schlagworte: New Metal; Hard Rock

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 7. September 1999

Label: Roadrunner

Vertrieb: Universal

EAN: 016861865924

Titel auf CD 1

1.: Mist

2.: Tragsdy

3.: El Cu Cuy

4.: Untrue

5.: Tyler's Song

6.: What's in Your Mind?

7.: Not Living

8.: Shock the Monkey

9.: Burgundy

10.: Entwined

11.: Feed My Dreams

12.: My Mercy

13.: No Home

14.: Shari Vegas

15.: Notion

16.: Anything but You

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 12/12/1999