Die Jahresuhr - Zukowski, Rolf

Erfahrungsbericht über

Die Jahresuhr - Zukowski, Rolf

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Die Jahresuhr - Zukowski, Rolf

 

Alle Die Jahresuhr - Zukowski, Rolf Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Immer wieder kommt ein neuer Frühling..

5  09.01.2003

Pro:
lehrreich, lustig und einfach toll !

Kontra:
-

Empfehlenswert: Ja  Der Autor besitzt das Produkt

Details:

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß:

mehr


michelle975

Über sich: ♥ KEINE Abklickrunden! ♥ Produkt-Berichte ohne Foto werden nicht mehr bewertet ♥...

Mitglied seit:15.02.2001

Erfahrungsberichte:1475

Vertrauende:373

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 100 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo, liebe Leser..!!


Ich möchte heute einen Bericht über eine CD für Kinder schreiben, die ich vor einigen Wochen in einem CD-Paket bei ebay ersteigert habe. Es handelt sich um "die Jahresuhr" von Rolf Zuckowski.

Wie ich zu der CD kam, steht ja bereits in dem kleinen Abschnitt oben, so dass ich es nicht mehr extra erwähnen brauche.


Das Cover
----------

Normalerweise sprechen mich die Cover der Zuckowski-CD´s nicht unbedingt an, da sie meistens irgendwie langweilig und unpassend aussehen. Diese CD bildet hier eine Ausnahme, denn das Cover ist einfach super.
Man sieht Rolf, der eine Gitarre in den Händen hält mit zwei Kindern, die offensichtlich ein Lied mit ihm singen. Der Hintergrund ist ganz in dunkelblau gehalten und nur die Buchstaben des Titels, also "Die Jahresuhr" stechen in bunten, leuchtenden Farben hervor und erinnern irgendwie an Frühling.
Hinter Rolf und den Kindern ist dann noch eine Scheibe (könnte auch eine CD sein), die in 12 Jahresabschnitte, also die Monate, geteilt ist und auch so beschriftet ist. Zu jedem Abschnitt gibt es dann noch ein kleines Bild. diese sieht man allerdings sehr undeutlich, da die Scheibe so klein und auch nur teilweise zu sehen ist.
Die CD selbst hat diesen Aufdruck auch, wobei er dort nur in blau/weiss zu sehen ist.


Der Preis
----------

Ich habe bei ebay für ein 4-er Zuckowski-CD-Paket 26 Euro bezahlt, was natürlich sehr günstig ist. Wenn ihr den regulären Preis bezahlt, müsst ihr etwa mit 14,00 Euro rechnen. Bei amazon.de kostet sie 13,95 Euro.


Die Lieder
-----------

Wie der Name "Jahresuhr" schon sagt, handelt es sich bei den Liedern dieser CD um Songs, die zu bestimmten Jahreszeiten oder aber auch zum Jahr insgesamt passen.
Ich möchte nun jedes Lied kurz vorstellen und die Noten von 1-6 vergeben. Diese beziehen sich nicht nur darauf, wie mir das jeweilige Lied gefällt, sondern vorallem darauf, wie ansprechend, motivierend und sinnvoll sie für Kinder sind...


1. Die Jahresuhr

Ein wunderschönes Lied, das auf alles Jahreszeiten eingeht. Der Text ist so kurz, dass ich ihn hier kurz aufschreiben kann:
Januar, Februar, März, April, die Jahresuhr steht niemals still (2x) Mai, Juni, Juli, August wecken uns allen die Lebenslust (2x) September, Oktober, November, Dezember und dann, und dann, fängt das ganze schon wieder von vorne an.......(2x). Das Lied geht also immer wieder von vorne los. Zwischendurch fragt Rolf dann auch mal dazwischen, wann das Lied zu Ende ist aber das wird von den singenden Kindern ignoriert und schliesslich klingt es nach etwa 3,5 Minuten langsam aus.
Das Lied ist super gemacht, motiviert zum Zuhören und ist eines der Schönsten auf der CD.
(Note:1)


2. Es ist nicht leicht, ein Narr zu sein

Das Lied ist auf "witzig" gemacht und handelt vom Fasching. Ein Junge singt darüber, dass er sich verkleidet hat und wie die verschiedenen Verkleidungen ankamen.
Anfangs fand ich das Lied nur blöd, wobei es langsam, nachdem ich es 20 mal gehört habe, schon irgendwie lustig ist. auf jedenfall werden Kinder es lieben, gespannt zuhören und sich danach vielleicht auch verkleiden.
Die Stimme von dem Jungen passt perfekt zum Lied, da diese sich schon sehr aufgeweckt und einfach lustig anhört.
(Note:2)


3. Niemand ist ein Niemand

Ein Lied, dass nicht speziell auf eine Jahreszeit passt aber in dem durchaus Dinge aus der Natur erwähnt werden. Im eigentlichen Sinne handelt das Lied davon, dass jeder Mensch wichtig ist und etwas erreichen kann, wenn er nur will. Die Melodie ist langsam und ist eher zum Mitsingen oder auch zum Einschlafen geeignet. Ein sehr schönes, ruhiges Lied, dass auch bei Kindern gut ankommt und von Rolf und verschiedenen Kindern gesungen wird.
(Note:1)


4. Immer wieder kommt ein neuer Frühling

Wie der Titel schon sagt, ein absolutes Frülingslied, dass von Blumen, Licht und Tieren handelt. Die Melodie ist mitreissend, peppig aber nicht zu übertrieben. Der Refrain ist sehr kurz und wird sehr oft wiederholt, was gerade für Kinder toll ist, da sie ihn relativ schnell mitsingen können.
(Note:1)


5. Ich bin sauer

Ein kleiner Wassertropfen erzählt, wie er den Weg auf die Erde findet, woraus er entsprungen ist und was er so für Gedanken hat. Wohin die Reise gehen wird, ob es schrecklich oder schön sein wird und ob er seinen See evt. noch einmal wiedersehen wird. Der Wassertropfen ist "sauer" und ich bin mir nicht so ganz sicher, ob dieser Gemütszustand vielleicht darauf hinweisen soll, dass der Tropfen aufgrund der Umwelteinflüsse sauer ist, denn es wird immer mal wieder soetwas erwähnt. Wenn es so ist, wird ein Kind das jedenfalls kaum verstehen, wobei das Lied ansonsten sehr schön gemacht ist und auch bei Kindern gut ankommt. Besonders gerne singen sie das "Ich bin sauer" mit :o)
(Note:2)


6. Meine Heimat ist ein kleiner, blauer Stern

Ein Lied über die Erde, das ganz nett gemacht ist, allerdings nicht unbedingt zu den Favoriten der CD zählt.
Es handelt von Tälern, Bergen, Tieren und davon, wie es damit in der Zukunft weitergehen wird. Die Melodie ist eher langsam und der Text nicht unbedingt zum Mitsingen geeignet. Ausserdem wird das Lied nach ca. 1 Minute langweilig, da die Melodie eintönig ist und Kinder werden garantiert nicht mehr zuhören.
(Note:3)


7. Danke

Wieder ein Lied, mit einer sehr schönen Melodie, die von schnell auf langsam wechselt. Der Apfelbaum bedankt sich für den Sommertraum, der Schmetterling dafür, dass ihn niemand fängt. Die Biene für den Fliederstrauch usw, usw. Das Lied ist irgendwie witzig gemacht, motiviert zum Zuhören und erklärt einige Dinge, die in der Natur vor sich gehen.
(Note:2)


8. Kommt, wir wolln Laterne Laufen

Ein Lied, dass wir im Kindergarten auch sehr häufig beim Laternelaufen ohne die CD im Hintergrund gesungen haben. Es fängt mit einem kleinen Vorspann, der von Rolf gesungen wird an und geht dann über in ein Laternelied, dass von Kindern gesungen wird. Jeder soll sie hören und kann sich gerne über die frechen Gören beschweren:o) Das Lied kommt super bei Kindern an und ist ein November Hit, der zum Laternelaufen und auch sonst immer wieder gerne gesungen wird.
Die Melodie geht an einigen Stellen etwas hoch, was manchmal für Erwachsene etwas schwer zu singen ist. Da ich aber hier für Kinder bewerte...
(Note:1)


9. Das Wetter

Ein echter Kinderhit über das verrückte Wetter, das so launisch ist und einen zum verzweifeln bringt. Die Melodie wechselt wieder von langsam (traurig) zu schnell (fröhlich), was das Lied interessant macht und zum ständigen Zuhören animiert.
Der Refrain ist wiedermal sehr kurz und kann gut von Kindern mitgesungen werden. Dazu tanzen kann man auch toll. Ein echter Kindergartenhit :o)
(Note:1)


10. Ein Schmetterling im Tannenbaum

Dieses Lied wird von Rolf und verschiedenen Kindern gesungen. Es handelt davon, dass ein Schmetterling im ungeschmückten Tannenbaum war und der Frühling dadurch für einen kurzen Augenblick zurückkommt.
Besonders schön finde ich hier den Satz: "Wir fühlten, dass es einen gibt, der auch das allerkleinste Leben liebt", der sich sehr oft wiederholt.
Das Lied macht irgendwie nachdenklich, ist trotzdem lustig und von der Melodie her interessant und motivierend.
(Note:1)


11. Wieviel Farben hat die Welt

Das letzte Lied dieser CD. Es ist sehr langsam, handelt von Regenbogen, Farben und Licht. Es wird von Rolf und einem Kind gesungen, wobei man Rolf hier leider sehr schlecht versteht und die Anlage auf vole Lautstärke drehen muss, um den Text zu verstehen. Die Melodie ist durchgehend langsam und das Lied wird nur von Klaviermusik begleitet.
Für Kinder so langweilig, dass sie garantiert keine 20 Sekunden zuhören und das Lied höchstens zum Einschlafen hören wollen.
(Note:4)

Fazit
-----

Diese CD gehört zu den schönsten Kinder-CD´s, die ich kenne. Ich habe sie im Kindergarten das erste mal gehört und beschlossen, sie mir auch für den Privatgebrauch anzuschaffen, was ich dann vor einigen Wochen auch endlich geschafft habe.
Durch diese CD lernen Kinder Dinge aus der Natur und die verschiedenen Jahreszeiten besser kennen und verstehen.
Es gibt auch noch eine CD, die "Rolf´s Liederkalender" heisst, auf der teilweise die gleichen Lieder sind und die zum Jahreszeiten lernen noch besser geeignet ist, da dort zu jedem Monat ein Lied gesungen wird.

Diese CD kann ich jedem, ob jung oder alt weiterempfehlen. Sie ist superschön gemacht und macht einfach nur gute Laune, Spaß und bringt Pepp in den Alltag.


Viel Spaß beim CD-Hören..!!

Liebe Grüße,


Michelle975

PS: Sollte euch an diesem Bericht etwas fehlen, bitte ich wie immer um einen kurzen Kommentar!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Indialila

Indialila

28.02.2003 15:22

Ich kenne die CD auch aus dem Kindergarten und finde sie total klasse. Dein Bericht ist super!

dori23

dori23

13.01.2003 15:48

Oh so viele einsen und zweien. Da fallen die beiden anderen ja kaum auf. Hör ich mir mal an, da ich ja immer noch auf der Suche bin!

sohofonzie

sohofonzie

11.01.2003 15:03

Mein Sohn liebt Rolf und seine CD`s - klasse Bericht!!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 11382 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. nicki28
  2. Madeline_Elise
  3. MC_Laudi
und weiteren 104 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.