Falling Into Infinity - Dream Theater

Bilder der Ciao Community

  • Falling Into Infinity - Dream Theater
  • Falling Into Infinity - Dream Theater

Falling Into Infinity - Dream Theater

Pop - 1 - CD - Label: Eastwest - Vertrieb: Warner Music - Veröffentlicht am: 19. September 1997 - EAN: 075596206020

> Detaillierte Produktbeschreibung

Cover-Design:
Dieser Tonträger ist...
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz:
Klangqualität:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (11)
Bewertung
  • (6)
  • (1)
  • (4)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“EIN KURZER FALL IN DIE UNENDLICHKEIT”

veröffentlicht 28.01.2011

ProPop Rock, Können der Akteure, einige Juwelen und K...

KontraEtwas zu seicht, zu wenig progressive Elemente

Ciao! Über die Jahre habe ich hier bei Ciao wirklich eine ganze Menge an musikalischen Eindrücken verarbeitet. Das ist kein Wunder, da ich mit Fug und Recht behaupten kann, dass die Musik Dreh- und Angelpunkt meines Lebens ist. Wenn ich nicht gerade selber Musik mache (seit ich etwa 3 bin) oder...

> Erfahrungsbericht lesen

Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Große Gefühle feat. X-Periment”

veröffentlicht 16.09.2002

ProEin gutes Album...

Kontra...mit etwas unnnötiger Überlänge und etwas zu pop...

Wer an Zufälle glaubt, hat’s manchmal einfacher im Leben als Schicksalsfanatiker; mit Zufällen lassen sich so manche Begebenheiten erklären, ob nun erfreuliche oder weniger erfreuliche. Mamas Geburtstagsgeschenk vergessen? Jaa, zufällig hat da so ein Arbeitskollege am selben Tag sein...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Falling into commercy ?”

veröffentlicht 30.07.2000

ProWieder variantenreicher, harte aber auch sanfte Ko...

KontraEinige Stücke klingen nicht mehr "traumtheaterisch...

Na ja, etliche Vorwürfe, dass sich die Band langsam kommerziell entwickelt sind übertrieben, allerdings ist schon etwas dran. Allerdings bleibt festzuhalten, dass dieses Album halt wiederum mehreren verschiedenen Geschmäckern passt, nicht so wie sein Vorgänger "Awake". Mir persönlich gefällt es...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Der Teifpunkt ???”

veröffentlicht 03.02.2000

ProSongs

KontraYou or me

Mit diesem album hatten DT in Deutschland zwar kommerziellen Erfolg ( Top Ten Plazierung in der ersten Woche), den Fans ist sie aber sauer aufgestossen, und der Band auch. Grund: Die Plattenfirma hat krampfhaft versucht, den Herren beim Schreiben reinzureden, um endlich mal ein paar Singlehits zu...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Prohervorragende Texte, perfekte Musiker

Ich kann dieses Meisterwerk einfach nur jedem empfehlen, der mit Progresive Rock in Verbindung mit Jazz-Elementen etwas anfangen kann. Für meine Begriffe eins der besten Alben von Dream Theater, wobei eigentlich alle super sind, bis auf "When Dream and Day Unite", wo ein schlechterer Sänger den...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Meine erste CD von Dream Theater”

veröffentlicht 26.03.2000

ProHeavy

Kontrakeine

Falling Into Infinty ist meine erste CD von Dream Theater. Ein Freund hat sie mir empfohlen, und mein Schlagzeuglehrer meinte auch, ich sollte sie mir mal anhören. Nachdem ich sie also gehört hatte war ich vollkommen begeistert. Progressive Rock kannte ich zu der Zeit noch nicht, und die CD war...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Sträflich unterbewertet!”

veröffentlicht 24.09.2002

ProFast alles

Kontraleichter kommerzieller Touch

Am 1997er-Output der besten Progressive Metal-Band der Welt scheiden sich die Geister der Fans. Die einen halten Falling into Infinity für den Tiefpunkt ihrer Karriere, für die anderen ist es ein weiteres geniales Album in einer Reihe von Meisterwerken. Für mich ist es definitiv zweiteres, und...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Dream Theaters schwächstes Album...”

veröffentlicht 29.08.2001

ProEinige überragende Songs

Kontragemessen an DT sonst, eher schwach

...na ja, das heißt bei der generellen Klasse dieser Ausnahme-Band nicht viel, ist Falling Into Infinity doch immer noch ein stark überdurchschnittliches progressiv angehauchtes Rock-Album. Allerdings versuchte die ProgMetal-Legende hier, durch massiven Druck der Plattenfirma getrieben, ein...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Eine CD spaltet die Gemüter”

veröffentlicht 21.01.2001

ProFür den Einsteiger sicherlich gut

KontraDie CD spaltet die Gemüter

Zweifellos ist "Falling into Infinity" eine CD, die durchaus spalten kann: auf der einen Seite stehen die Fans, die in ihr ähnlich wie bei "Load" von Metallica ein Abdriften in die Kommerz-Musik erkennen, auf der anderen Seite finden sich die, die an all dem eigentlich überhaupt nichts schlechtes...

> Erfahrungsbericht lesen

Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Dieser Tonträger ist:
Besitzen Sie das Produkt?

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Warum nicht so wie vorher”

veröffentlicht 20.11.2000

Proeinige tolle Songs

Kontrazu Ideenlos

Das Album „Falling Into Infinty“ von Dream Theater hat mich leider etwas enttäuscht. Auch wenn die Lieder wirklich rocken und auch nicht mehr so hart sind, vermisse ich irgendwie den Einfallsreichtum von Dream Theater. Ich finde viele Songs klingen nicht so wie man es von Dream Theater gewohnt...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Kommerz ist nicht alles”

veröffentlicht 26.07.2000

Pro"Einsteigeralbum", da eingängige Melodien

KontraLässt die progressiven Elemente früherer Alben ver...

Das nach wie vor aktuellste Studio-Album von Dream Theater vermag mich nicht zu überzeugen. Bereits auf der "Awake" zeichnete sich ein Wandel in Richtung Mainstream ab, hielt sich dort allerdings noch in Grenzen. Bei "Falling into Infinity" verhält sich das leider anders. Sicher: auch hier hat es...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Falling Into Infinity - Dream Theater

Produktbeschreibung des Herstellers

Pop - 1 - CD - Label: Eastwest - Vertrieb: Warner Music - Veröffentlicht am: 19. September 1997 - EAN: 075596206020

Haupteigenschaften

Titel: Falling Into Infinity

Künstler: Dream Theater

Komponist: .

Genre: Pop

Schlagworte: Progressive Rock; Power Metal; Hard 'n' Heavy; Hard Rock; Mainstream

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 19. September 1997

Label: Eastwest

Vertrieb: Warner Music

EAN: 075596206020

Titel auf CD 1

1.: New Millennium

2.: You Not Me

3.: Peruvian Skies

4.: Hollow Years

5.: Burning My Soul

6.: Hell's Kitchen

7.: Lines in the Sand

8.: Take Away My Pain

9.: Just Let Me Breathe

10.: Anna Lee

11.: Trial of Tears

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 03/02/2000