Incesticide - Nirvana

Bilder der Ciao Community

  • Incesticide - Nirvana

Incesticide - Nirvana

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Geffen - Vertrieb: Universal - Veröffentlicht am: 14. Dezember 1992 - EAN: 720642450420

> Detaillierte Produktbeschreibung

Cover-Design:
Dieser Tonträger ist...
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz:
Klangqualität:

Beliebte ähnliche Angebote

sortiert nach Preis

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein, da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (20)
Bewertung
  • (14)
  • (5)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Sehr gut

“KAUFEN!”

veröffentlicht 31.05.2000

ProUnveröffentlichte Lieder. Geile Musik.

Kontrakeine

Teilweise schon vor NEVERMIND aufgenommen, dem millionenfach verkauften Album, das als Meilenstein der zeitgenössischen Rockmusik gilt, aber erst danach veröffentlicht, stellt INCESTICIDE für die meisten nur eine "Überbrückungsplatte" dar. Eine Compilation aus raren Tracks, Re-Releases und B...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“INCESTICIDE - DER WAHRE NIRVANASOUND”

veröffentlicht 25.03.2002

ProHammer Sound mit bedeutungsvollen Texten

KontraDa fällt mir einfach nichts ein

000000000000000 1.) VORWORT 000000000000000 Die Band Nirvana insbesondere ihr Sänger und Texteschreiber Kurt Cobain werden häufig als Urväter des Grunges gesehen. Grunge ist eine Musikrichtung aus Punk und Hardrock, jedoch mit tiefsinnigen und häufig melancholischen Liedern. Nirvana wurde ende...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Sie sind aber auch verdammt gut...”

veröffentlicht 24.12.2001

ProTexte und Musik sind einfach verdammt gut

Kontrafällt mir nichts ein

Berichtaufbau: - Was ist eigentlich Grunge? - Nirvana - Incesticide - Cover - Inhalt - Preis - Fazit +++++++Was ist eigentlich Grunge?+++++ Der sogenannte "Grunge Rock" begann in den späten 80er Jahren. Er ist eine Art melodischer Punkrock kombiniert mit Metal- und sogar Popeinlagen. Textmässig...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Big Long Now - Nirvana”

veröffentlicht 28.12.2002

ProSongs,Texte,Nirvana,Raritäten

Kontraeinige Passagen

Als ich gestern in einem Prospekt aus einer Tageszeitung las und mir das Angebot zur Nirvana CD „INCESTICIDE“ sah, stand fest, dass ich diese CD noch heute kaufen würde. So war es dann auch und ich kaufte mir die CD für 5,99 Euro. Die CD ist 1992 im „Geffen“ Label erschienen und kostet sonst um...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein gelungenes B-Sides Album”

veröffentlicht 24.09.2000

Proguter Sound - Partylieder

Kontragibts net

Nirvana Incesticide Das nächste Glanzstück der Kultband Nirvana ist ein Album aus zusammengeschnittenen Songs von vielen verschiedenen Sessions, wie BBC oder John Peel Sessions. Mit dem ersten Song "Dive" gehts schon gleich richtig zur Sache. Mitgröhlsong - COOL! Der zweite Song Sliver ist...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“das beste Nirvana Album”

veröffentlicht 27.07.2000

ProNewWavePolly

Kontranix - vielleicht das Cover

Incesticide ist denke ich das unbekannteste Album von Nirvana und das völlig zu unrecht. Die Incesticide klingt so wie Grunge klingen sollte, man findet auf ihr nicht die riesigen Mega Hits, die Kurt in den Tod getrieben haben, sondern nur richtige gute Musik. Der absolute Anspieltip ist NewWave...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Gute Scheibe”

veröffentlicht 20.10.2000

ProGastmusiker

KontraNicht das beste Album von Nirvana

Incesteside ist, wie eigentlich auch alle anderen CD´s von Nirvana, sehr gut. Zwar gefallen mir Bleach und Nevermind besser, aber Incestecide sollte dennoch in keiner gut sortierten CD Sammlung fehlen. Incestecide ist auch sehr oft im Angebot. Wer Geld sparen will, kann sich aber eigentlich...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Just like nevermind”

veröffentlicht 19.08.2000

ProEinfach geil

Kontraüberhaupt keine

Nirvana-Incesticide Incesticide ist eine zusammenstellung von B-Sides , Demo-Aufnahmen , BBC Sessions und nie veröffentlichen Stücken der Grunge-Spezialisten Nirvana . Für mich ist dieses Album fast wie ein best of oder auch das zweit beste nach Nevermind . Die Titel klingen fast allesamt in...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mein Lieblingsalbum”

veröffentlicht 06.05.2000

Progeniale Songs, gute Aufnahmen

Kontranichts!

Incesticide ist nach Nevermind (1992) veröffentlicht worden, die Songs stammen jedoch aus den Zeiten seit den anfängen von Nirvana und der Aufnahmen von Nevermind. Das Album ist einfach genial auch wenn es viel Kritik einstecken musste. Es ist das erste Nirvana-Album auf dem auch coversongs...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein B-Seitenalbum”

veröffentlicht 26.08.2000

ProSound, Lyrics, Kurts Stimme, einfach alles

Kontrakennen nur die wahren Fans

Auf "Incesticide" findet man B-Seiten, Demo-Versionen und BBC-Sessions. Viele der Songs auf dem Album sind gecovert. Tja, was soll man zu dem Album groß sagen? Wahre Nirvana Fans kennen es sowieso schon, und wer es nicht kennt ist kein wirklicher Fan von Nirvana. Die Sachen sind ein wenig...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“B-Site jenseits des Teenie-Images”

veröffentlicht 28.08.2000

ProNirvana pur ohne dem Teenie-Image von Nevermind

Kontra-

"Incesticide" von Nirvana ist ein B-Sides-Album. Das heisst ,dass man nur Aufnahmen von Demos ,Sessions , und Outtakes auf "Incesticide" findet. Dennoch ist die Qualität sehr gut und man hat nie den Eindruck eines schnell zusammengeschusterten Albums. "Incesticide" wurde von DGC Records...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

ProIncesticide

Kontranichts

Incesticide heist für mich die Kombination zwischen dem eher heute beliebten Rock und den Typischen Grunge-einflüssen.Molly`s lips oder Son of a gun aber auch polly sorgen für diesen gute Laune effekt, und z.B. Dive,Sliver oder Stain sind mehr Grungig. In vielen Berichten hab ich gelesen, das...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“auch genial!!!”

veröffentlicht 26.04.2000

Proeinfach nur geil!

KontraNARTÜRLICH KEINE!!!

Die CD Incesticide von Nirvana, ist meiner Meinung nach die beste Platte hinter ,,Nevermind" die ganz klar unübertroffen ist (Allein schon wegen ,,Smells Like Teen Spirit") . Egal ob Dive, Stain, Sliver, Molly's Lips oder Aneursym. Alle Lieder rocken und sind super gut! Was mir besonders gut...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“NIRVANA-The Kings of Grunge”

veröffentlicht 29.09.2004

Progeiler punkiger Sound , geniale Texte

KontraNix

Als ich mir die CD das erstemal reingezogen habe war ich eher nicht so begeistert weil ich nur den NIRVANA-Sound von Nevermind , In Utero u.s.w kannte . Das hängt damit zusammen dass dieses Album kein richtiges Studio-Album ist sondern eine Compilation früherer B-Sides , Demotapes u.s.w . Diese...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“historia”

veröffentlicht 27.08.2000

Prosuicide

KontraLOL

so ich hab eh grad echt beschissene laune und nu lass ich mal was zu dieser cd ab! das sollte eine werden die zur abschreckung der ganzen Trend-Nirvana-Anhänger nach Nevermind werden sollte.. nur alte stücke neu aufgenommen und b-seiten songs.. und ich muss verdammt nochmal sagen dass die...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Incesticide - Nirvana

Produktbeschreibung des Herstellers

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Geffen - Vertrieb: Universal - Veröffentlicht am: 14. Dezember 1992 - EAN: 720642450420

Haupteigenschaften

Titel: Incesticide

Künstler: Nirvana

Komponist: .

Genre: Heavy Metal

Schlagworte: Grunge; Alternative; Pop international; Hard Rock; Rock'n'Roll

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 14. Dezember 1992

Label: Geffen

Vertrieb: Universal

EAN: 720642450420

Titel auf CD 1

1.: Dive (Album Version)

2.: Sliver

3.: Stain (Album Version)

4.: Been a Son (Bbc Mark Goodier Session)

5.: Turnaround (Bbc John Peel Session 1990)

6.: Molly's Lips (Bbc John Peel Session 1990)

7.: Son of a Gun (Bbc John Peel Session 1990)

8.: (New Wave) Polly (Bbc Mark Goodier Session)

9.: Beeswax

10.: Downer (Album Version)

11.: Mexican Seafood

12.: Hairspray Queen

13.: Aero Zeppelin

14.: Big Long Now (Album Version)

15.: Aneurysm (Album Version)

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 18/12/1999