Rough and Tough and Dangerous - Scooter

Bilder der Ciao Community

  • Rough and Tough and Dangerous - Scooter

Rough and Tough and Dangerous - Scooter

Disco / Dance - 2 - CD - Label: Club Tools - Vertrieb: Edel - Veröffentlicht am: 30. Dezember 1997 - EAN: 4009880645024

> Detaillierte Produktbeschreibung

Cover-Design:
Dieser Tonträger ist...
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz:
Klangqualität:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (5)
Bewertung
  • (3)
  • (1)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

“Eine wahre Hit-Compilation”

veröffentlicht 14.06.2000

Proalle Scooter-Hits auf einer CD

Kontra?

Bisher war eigentlich ja jeder Song, den Scooter als Single auskoppelten ein Hit. Das ist auch ein guter Grund sich die Doppel-CD 'Rough And Tough And Dangerous - The Singles 94/98' zuzulegen. Vom ersten Chartbreaker 'Hyper Hyper' bis zum 98er 'No Fate' sind alle Hits, die dazwischen erschienen...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

Pronettes Geschranze zum Abfeiern

Kontrarecht billig gemachte Musik

Vorweggesagt: Ich bin eigentlich ein Freund guter Musik, aber da ich aufgrund geschmacksverirrter Klassenkameraden mit dieser Mucke aufgewachsen bin möchte ich mal darüber ein Bericht schreiben. Ich habe gerade ne dicke Erkältung und vielleicht vernebeln die Medikamente meine Sinne, trotzdem...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“The Best of Teil 1”

veröffentlicht 24.08.2002

Proalle Singles bis einschließlich "No Fate", hervorr...

Kontrahoher Preis trotz des "Alters"

Wie der Name schon sagt befinden sich auf dieser CD alle Scootersingles von 1994 bis Anfang 1998, sowie über 15 Remixe und Livetracks. Es ist gleichzeitig eine Art Best of-Album der Band Scooter in ihrer Anfangsbesetzung, denn dieses Album war das letzte, an dem der erste DJ der Band, Ferris...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Geniale CD die man haben muß”

veröffentlicht 02.10.2000

ProKlasse Zusammenstellung, super Remixe

Kontra? Kein Stück!

Diese Doppel-CD ist echt der Hit. Wer scooter mag, für den ist dieses Album Pflicht. Wer noch keine Scooter CDs im Reagal hat dem kann ich dieses Album total empfehlen weil man sich vorerst nicht die bisherigen Alben kaufen braucht, denn hier findet man alle Hits vom Anfang scooters bis 1998. Auf...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Diskurspolitik unter Scooter”

veröffentlicht 16.08.2000

Pro----------------*------

Kontradumpfbackiger Studiotrash

1998 erscheint Scooters x-te Hitsingle „How much is the fish", ein Satz der vom Frontmann H.P.Baxxter, der „Kreativität und die rhythmische Phonetik des Texts" (Keys Februar 1999) beisteuert, in den nicht vorhandenen Zusammenhang des Liedes gebrüllt wird. Der Sinn diese Liedes, welche auf einem...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Rough and Tough and Dangerous - Scooter

Produktbeschreibung des Herstellers

Disco / Dance - 2 - CD - Label: Club Tools - Vertrieb: Edel - Veröffentlicht am: 30. Dezember 1997 - EAN: 4009880645024

Haupteigenschaften

Titel: Rough and Tough and Dangerous

Künstler: Scooter

Komponist: .

Genre: Disco / Dance

Schlagworte: Techno; Dancepop; Disco; House; Pop international

Medium: CD

Set-Inhalt: 2

Veröffentlichungsdatum: 30. Dezember 1997

Label: Club Tools

Vertrieb: Edel

EAN: 4009880645024

Titel auf CD 1

1.: Hyper Hyper (Video Edit)

2.: Move Your Ass (Video Edit)

3.: Friends

4.: Endless Summer (Maxi Version)

5.: Back in the U.K.

6.: Let Me Be Your Valentine (Edit Version)

7.: Rebel Yell (Radio Version)

8.: I'm Raving

9.: Break It up

10.: Fire

11.: The Age of Love

12.: No Fate

13.: Fire (Live)

14.: Rebel Yell (Live)

15.: Break It up (Live)

16.: The Age of Love (Live)

Titel auf CD 2

1.: Vallée des Larmes (Re - Incarnation by the Loop! Version)

2.: Rhapsody in E

3.: Move Your Ass (Ultra - Sonic Remix)

4.: Friends (Ramon Zenker Club Mix)

5.: Across the Sky

6.: Endless Summer (Datura Remix)

7.: Back in Time

8.: Unity Without Words [Part 2]

9.: Euphoria

10.: Let Me Be Your Valentine (Commander Tom Remix)

11.: B - Site

12.: I'm Raving (Taucher Remix)

13.: Fire (D.O.N.S. Burn Rubber Remix)

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 14/06/2000