Neueste Erfahrungsberichte in Soundtracks »

Great - greater - Kunzel (II)

Pro: typisch Kunzel: gute Stücke, gut arrangiert. Typisch Telarc: überdurchschnittlich guter Klang
Kontra: allenfalls die niedrige Gimmick-Halbwertzeit der für Telarc typischen Soundeffekte

Im Bereich des Filmbildes gab und gibt es ja verschiedene Formate. Das extrem breitleinwandige Bild des Cinemascope-Formats zum Beispiel, das durch Projektion dreier Einzelbilder entsteht (quasi ein Triptychon à la Hollywood). Oder das feinkörnige 70mm- ...

Spassprediger 30.03.2011 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über The Big Picture - Various

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß:

Orchestrale Thrillermusik

Pro: Tolle Filmmusiken in hervorragendem Arrengement
Kontra:

Erich Kunzel hat es in bewährter Manier mit dem Cincinnati Pops Orchestra wieder geschafft, mit dem 1991 unter dem Telarc Label (CD-80251) erschienenen Werk "Bond & Beyond" eine CD herauszugeben, auf der man bekannte Flim-Scores in tollem Arrangement höre ...

mxyz 01.01.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: hilfreich
Erfahrungsbericht über Bond and Beyond - Various

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß:

Hollywood at Kunzel's Best

Pro: Klassiker der Filmmusik
Kontra: keine

Die Zusammenstellung dieser 1987 unter Telarc (CD-80168) publizierten CD ist wie fast alle CDs von Erich Kunzel und dem Cincinnati Pops Orchestra an sich schon hervorragend und wird durch die Arrangements von Kunzel noch verstärkt. Diesmal hat er sich ...

mxyz 02.01.2000 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen

Erfahrungsbericht über Hollywood's Greatest Hits - Various

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß:

Groß – größer – Kunzel (I)

Pro: Gute Themen-Auswahl, gekonntes Arrangement, toller Klang
Kontra: das Cover: Ich finde, es sieht billig aus.

Für den Kauf von “The Great Fantasy Adventure Album” spricht eine ganze Reihe von guten Gründen. Da wäre zum einen die Musik selbst: 17 Stücke aus 17 verschiedenen Filmen – komponiert von 13 Leuten, die wirklich zur Crème de la crème im Bereich der ...

Gemeinwesen 10.12.2004 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über Great Fantasy Adventure - Various

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß:

Groß - größer - Kunzel (I)

Pro: Gute Themen-Auswahl, gekonntes Arrangement, toller Klang
Kontra: Das Cover: Ich finde, es sieht billig aus .

Für den Kauf von “The Great Fantasy Adventure Album” spricht eine ganze Reihe von guten Gründen. Da wäre zum einen die Musik selbst: 17 Stücke aus 17 verschiedenen Filmen – komponiert von 13 Leuten, die wirklich zur Crème de la crème im Bereich der symp ...

Spassprediger 30.03.2011 · Gesamten Erfahrungsbericht lesen
Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als: sehr hilfreich
Erfahrungsbericht über Great Fantasy Adventure - Various

Cover-Design:

Klangqualität:

Langzeithörspaß: