Virtual Xi - Iron Maiden

Bilder der Ciao Community

  • Virtual Xi - Iron Maiden

Virtual Xi - Iron Maiden

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Emi Record - Vertrieb: EMI Electrola - Veröffentlicht am: 19. März 1998 - EAN: 724349391529

> Detaillierte Produktbeschreibung

Cover-Design:
Dieser Tonträger ist...
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz:
Klangqualität:

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte (13)
Bewertung
  • (4)
  • (1)
  • (5)
  • (3)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Gut

ProGute Ansätze...

Kontra...die falsch ausgebaut wurden.

Nun denn. Eigentlich wollte ich ja nichts mehr bei Ciao posten, aber irgendwie boxte sich der Schreibgeist in mir für 2 Stunden durch und so erfreue ich euch und mein Ciao-Konto nun nach 1-jähriger und 7-monatiger Funkstille mit folgendem Geschwätz. Wenn es überhaupt einen Grund hat, dass ich mir...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Alt, aber verdammt gut...”

veröffentlicht 15.08.2003

Proglasklare Solis,lange Tracks,geniale Stimme,super ...

Kontra"the Angel and the Gambler" ist eigentlich zu schl...

Vorwort = „Virtual XI“, das vermeintlich 11. Album der „Eisernen Jungfrau“ erschien im März 1998. Die Vocals stammen auf der Platte nicht von Bruce Dickinson, seines Zeichens Vorzeigesänger der Band, da dieser sich schon im Jahre 1995 an seine Soloprojekte heranwagte, sondern es war Blaze Bayley...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Wo man Rock nach GROSS schreibt”

veröffentlicht 22.10.2002

Prosensationelle Stimme, sehr vielseitiges Rock-Album

Kontranichts für Chris De Burgh Fans

AIR GUITAR? Kennt man das heute eigentlich noch? Ich habe ja immer bedauert, dass man das beim Autofahren so schlecht machen kann, weil man im Auto meiner Ansicht nach eh am besten Musik hören kann – und eine Platte, bei der einem diese Gdanken des Air-Guitar-Spielens im Auto wieder kommen, das...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“What a Blaze!”

veröffentlicht 29.01.2010

ProProgressiv

KontraBayley in schwache Form

Als bruce Dickinson die Band iron Maiden verließ war es für viele ein sicheres Indiz dafür, dass Iron Maiden bald von der Bildfläche verschwinden würde. Der heimlich Kopf von Maiden, Steve Harris, schien im Hintergrund weiterarbeiten zu wollen unabhängig mit welchem Sänger. Viele gaben dem neuen...

> Erfahrungsbericht lesen

Cover-Design:
Klangqualität:
Langzeithörspaß:
Häufigkeit der Nutzung
Dieser Tonträger ist:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Schwache Leistung”

veröffentlicht 12.07.2000

Proich weiß nicht recht.....eigentlich nichts

Kontraes ist einfach schlecht (für Maiden-Verhältnisse)

Ich hab mir das Album eigentlich ohne es richtig probezuhören gekauft, weil ich dachte wo Iron Maiden draufsteht, kann nur geile Musik drin sein. Als ich dann mal richtig reihörte hab ich meinen Ohren nicht getraut. Die CD ist wirklich noch schlechter als X-Faktor, und das war ja schon ein Flopp...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“alte Männer?”

veröffentlicht 22.11.1999

Kontraohne Bruce wird das nix

Nichts Neues bei 'Virtual XI' im Vergleich zu 'The X-Factor'. Vielleicht ein bißchen trockener produziert, ansonsten alles wie gehabt. Keine Toaster, keine Mikrowellen, kein Nine Inch Nails, alles made by hand. Vielleicht ist die Band auch mittlerweile zu träge geworden, um sich noch einmal...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Das ist kein Iron Maiden”

veröffentlicht 10.11.2000

ProDas Cover ist nicht schlecht

KontraKein Maidensound

Was haben sich die Eisernen Jungfrauen blos dabei gedacht dies Platte auf den Markt zu bringen? Da ich selbst sehr großer Maiden Fan bin habe ich mich natürlich auf dieses Album gefreut, aber ich wurde bitter entaüscht. Aber auch wirklich kein einziger Song ist wirklich gut, oder geht ins Ohr...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Dont look”

veröffentlicht 21.11.2000

ProSinn

Kontra-

Ich bin zwar kein durch und durch Iron Maiden Freak, aber kann ja noch werden. Das Lied Don't look to the eyes of a stranger ist ein einfach geniales Lied. Obwohl es ziemlich einfach aufgebaut ist bringt es ein Gefühl rüber, dass man nur schlecht mit Worten beschreiben kann. Es ist als stände man...

> Erfahrungsbericht lesen

Klangqualität:

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“So nicht!”

veröffentlicht 27.05.2000

ProGuter Sound

KontraSchlechte Songs

Diese Scheibe ist wohl der absolute Tiefpunkt der Bandgeschichte, sogar noch schlechter als das eh schon grottenschlechte "No Prayer for the Dying". Das einzige, was an diesem Scheibchen gut ist, ist der Sound. Die Songs sind fast ausnahmslos Mist. "Futureal" hat ein paar gute Ansätze, "The...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“VIRTUAL XI by Iron Maiden”

veröffentlicht 22.09.2002

ProImmer noch gute Musik

KontraWers nich mag der hörts nicht

Band : Iron Maiden Album : Virtual XI Hallo Leute! Da ich mir ein bisschen Geld verdienen will und bald über alle meine Maiden-CD's berichtet habe, kommt jetzt auch noch die Virtual XI dazu. Allgemeines : Hmm, was gibt es groß zu sagen... diese CD gefällt mir sehr gut, obwohl es einige gibt, die...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Schwache Leistung”

veröffentlicht 24.11.1999

ProNettes 3D-Cover; "Futureal"

KontraKaum mehr als Durchschnitt

Als ich mir das bisher leider immer noch aktuellste (ich zähle diese "Ed Hunter"-Compilation mal dezent nicht mit) Album von Maiden gekauft habe, auf dem noch Blaze Bayley die Vocals trällert, hatte ich nicht allzu große Erwartungen, doch im Nachhinein bin ich doch sehr ent- täuscht vom Ergebnis...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Iron Maiden - Virtual XI”

veröffentlicht 14.02.2000

Virtual XI ist das schwächste Album, das unsere Jungens von der Insel je zu Stande gebrachst haben! Am Anfang denkt man noch, dass die laten Zeiten (die goldenen) wieder angebrochen seien, da durch den genialen Opener Futureal man so richtig in Fahrt kommt und sich an alte Zeiten erinnert fühlt...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Durchschnittlich

“Dieses Album war wohl nix,oder???”

veröffentlicht 03.01.2002

Pro-

KontraAlles( Bis auf The Clansman)

Dieses Album ist eins der schlechtesten Maiden Alben die exestieren. Es gab schon einige Alben die wesentlich besser waren als VirtualXI. Zum Beispiel Brave new World. Dieses Album war eine Gottheit im Gegensatz zu Vitual XI. Naja, ein gutes Lied ist schon dabei, es ist das Lied The Clansman...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Virtual Xi - Iron Maiden

Produktbeschreibung des Herstellers

Heavy Metal - 1 - CD - Label: Emi Record - Vertrieb: EMI Electrola - Veröffentlicht am: 19. März 1998 - EAN: 724349391529

Haupteigenschaften

Titel: Virtual Xi

Künstler: Iron Maiden

Komponist: .

Genre: Heavy Metal

Schlagworte: Heavy Metal; Hard 'n' Heavy; Hard Rock; Power Metal

Medium: CD

Set-Inhalt: 1

Veröffentlichungsdatum: 19. März 1998

Label: Emi Record

Vertrieb: EMI Electrola

EAN: 724349391529

Titel auf CD 1

1.: Futureal

2.: The Angel and the Gambler

3.: Lightning Strikes Twice

4.: The Clansman

5.: When Two Worlds Collide

6.: The Educated Fool

7.: Don't Look to the Eyes of a Stranger

8.: Como Estais Amigos

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 22/11/1999