Yamaha YTR-6310 Z Bb-Trompete

Bilder der Ciao Community

  • Yamaha YTR-6310 Z Bb-Trompete
  • Der Ring ist festgelötet und nicht verstellbar! Für manche ein Graus - letzten Endes gewöhnt man sich dran.
  • die Ventile, die man nicht ölen braucht...
  • Das steht auf dem Trichter vorne, wenn sie nicht gefälscht ist ;)
  • Sie ist nicht so abgenutzt wie meine Posaune (Erfahrungsbericht folgt). Ständer / Feuchtigkeit haben nichts angerichtet.

Yamaha YTR-6310 Z Bb-Trompete

Bb-Trompete, Bobby Shew Modell, M-Bohrung (11,3mm), L-Stimmbogen, 127mm Schallstück, Monel Ventile, handgeläppt, Schallbecher aus einem Stück handgehä...

Art der Nutzung:
Bedienkomfort:
Design
Häufigkeit der Nutzu...
Kaufanreiz

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (2)
Bewertung
  • (2)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

ProKlang, Ansprache, Preis, Flexibilität

Die 6310Z wurde eigentlich von Bobby Shew als Leadtrompete konzipiert. Er legte besonderen Wert darauf, daß sich das Instrument mit möglichst wenig Kraft effizient spielen lässt. Das ist ihm gelungen. Allerdings eignet die 6310Z sich nicht nur für Lead-Trompeter. Durch ihren warmen, weichen Sound...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProAlles!

KontraNichts.

Vorweg: Ich besitze nicht die Yamaha YTR-6310 Z Bb-Trompete, sondern die Yamaha YTR-6310 ZS Bb-Trompete. Das ist dieselbe Trompete in silber! Jahrelang hatte ich eine 300-Euro-Trompete, die ich spontan in einem Musikhaus in Kassel gekauft hatte. Nachdem ich nicht mehr die Anfängerin war, sondern...

> Erfahrungsbericht lesen

Klangqualität:
Verarbeitung
Design
Bedienkomfort:
Zuverlässigkeit

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0